eiko_icon Abbrand von Grünabfällen


Einsatzart: Brandeinsatz > Wald / Flächen
Einsatzort: 2103, Klausgraben
Datum: 08.07.2018
Einsatzbeginn: 16:53 Uhr
Einsatzende: 18:00 Uhr
Alarmierung über: Personenrufempfänger
Mannschaftsstärke: 33
eingesetzte Kräfte :

FF Langenzersdorf
Polizei

    Fahrzeuge : Kommando  Tanklöschfahrzeug 1  Tanklöschfahrzeug 2  Tanklöschfahrzeug 3  
    Brandeinsatz

    Gerade als die ersten Aufräumarbeiten nach dem Feuerwehrjugendlager abgeschlossen waren, wurden die Mitglieder der Feuerwehr Langenzersdorf zu einem Einsatz gerufen. Mehrere Anrufer meldeten über den Notruf 122 eine massive Rauchsäule im Bereich des Bisambergs Richtung Wiener Stadtgrenze.

    Nachdem die genaue Einsatzadresse nicht bekannt war, machten sich 3 Tanklöschfahrzeuge und das Kommandofahrzeug nach taktischer Festlegung der Zufahrtswege durch den Einsatzleiter auf den Weg. Bei der Anfahrt konnte der Rauch dann auch durch eines der Tanklöschfahrzeuge ausgemacht und der genaue Einsatzort lokalisiert werden.

    An der Einsatzstelle angekommen stellte sich heraus, dass es sich um den Abbrand von ca. 8-10m³ Grünabfällen handelte von denen bereits 2-3m³ in Brand standen und eine massive Rauchwolke erzeugten. Sofort wurde mit dem Ablöschen begonnen um eine weitere Ausbreitung auf die umliegenden Bäume und das restliche Schnittgut zu verhindern.

    Der Grundstücksbesitzer wurde vom Einsatzleiter über die möglichen Gefahren seines Handelns und auch von der Exekutive über das Verbot betreffend Verbrennen im Freien aufgeklärt.

    Nach Herstellen der Einsatzbereitschaft war der Einsatz um 18:00 Uhr beendet.

     

    Einsatzbilder


    © Freiwillige Feuerwehr - Langenzersdorf
    Unternehmensgegenstand: Wahrnehmung der Aufgaben im Sinn des NÖFG, Dienstordnung und Dienstanweisungen des NÖLFV.
    Diese Homepage ist ein elektronisches Informationsmedium über den Aufbau, die Organisation sowie Geschehnisse der FF Langenzersdorf.
    Organ gem. §41 NÖFG 2016: Kommandant HBI Stefan Janoschek, Mitgliederversammlung
    Veröffentlichung oder Vervielfältigungen von Texten und Fotos dieser Homepage nur nach ausdrücklicher Zustimmung der FF Langenzersdorf.
    Als Hersteller der Fotos gilt die Freiwillige Feuerwehr Langenzersdorf. Auf § 74(1) Urheberrechtsgesetz zum Schutz von Lichtbildern wird hingewiesen
    Impressum