eiko_icon Fahrzeugbrand auf der Donauuferautobahn


Einsatzart: Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Einsatzort: 2103; Donauuferautobahn A22
Datum: 01.07.2015
Einsatzbeginn: 17:17 Uhr
Einsatzende: 18:45 Uhr
Alarmierung über: Personenrufempfänger
Mannschaftsstärke: 26
eingesetzte Kräfte :

FF Langenzersdorf
Polizei
    ASFINAG

      Fahrzeuge : Voraus  Tanklöschfahrzeug 1  Tanklöschfahrzeug 3  Versorgungsfahrzeug  
      Brandeinsatz

      Am 1.7.2015 um 17:17 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Langenzersdorf zu einem Fahrzeugbrand auf die Donauuferautobahn alarmiert. Wenige Minuten nach der Alarmierung rückte das erste Einsatzfahrzeug zur Einsatzstelle aus. Im einsetzenden Abendverkehr konnte die Unfallstelle auf der Richtungsfahrbahn Stockerau rasch erreicht werden. 
      Am Pannenstreifen stand das Fahrzeug in Vollbrand. Ein anwesender Freiwilliger Feuerwehrmann aus Hollabrunn, hatte bereits erfolglos versucht den Brand mit einem Feuerlöscher zu bekämpfen, dieser war jedoch zu weit forgeschritten.
      Der Einsatzleiter des Vorrausfahrzeugs ordnete die Absicherung der Einsatzstelle, sowie das unmittelbare Einleiten des Löschangriffs unter Atemschutz mittels Löschtrolly an. Der unverletzte Lenker des Fahrzeuges wurde aus dem Gefahrenbereich begleitet. Die weiteren eintreffenden Tanklöschfahrzeuge unterstützten bei der Brandbekämpfung sowie der anschließenden Reinigung der Fahrbahn. Das ausgebrannte Fahrzeug wurde mit dem Versorgungsfahrzeug von der Autobahn gebracht. 

      Nach dem Herstellen der Einsatzbereitschaft war dieser Einsatz um 18:45 Uhr wieder beendet. 

      Herzlichen Dank an OBI Wolfgang Thürr (SB ÖA BFKDO Hollabrunn) für seine engagierte Unterstützung sowie die Erstellung dieses Videos.

       

       

      Einsatzbilder


      © Freiwillige Feuerwehr - Langenzersdorf
      Unternehmensgegenstand: Wahrnehmung der Aufgaben im Sinn des NÖFG, Dienstordnung und Dienstanweisungen des NÖLFV.
      Diese Homepage ist ein elektronisches Informationsmedium über den Aufbau, die Organisation sowie Geschehnisse der FF Langenzersdorf.
      Organ gem. §41 NÖFG 2016: Kommandant HBI Stefan Janoschek, Mitgliederversammlung
      Veröffentlichung oder Vervielfältigungen von Texten und Fotos dieser Homepage nur nach ausdrücklicher Zustimmung der FF Langenzersdorf.
      Als Hersteller der Fotos gilt die Freiwillige Feuerwehr Langenzersdorf. Auf § 74(1) Urheberrechtsgesetz zum Schutz von Lichtbildern wird hingewiesen
      Impressum