eiko_icon Auslösung einer Brandmeldeanlage


Einsatzart: Brandeinsatz > Brandmeldeanlage
Einsatzort: 2103, Hohlfeldergasse
Datum: 16.06.2018
Einsatzbeginn: 12:33 Uhr
Einsatzende: 13:35 Uhr
Alarmierung über: Personenrufempfänger
Mannschaftsstärke: 23
eingesetzte Kräfte :

FF Langenzersdorf

Fahrzeuge : Kommando  Tanklöschfahrzeug 1  
Brandeinsatz

Am Samstag, den 16.6.2018 wurden die Langenzersdorfer Florianis um 12:33 zur Auslösung einer Brandmeldeanlage in einer Wohnhausanlage alarmiert.

Da sich einige Kameraden im Feuerwehrhaus befanden, konnte das erste Fahrzeug unmittelbar ausrücken und die Erkundung vornehmen. Der auslösende Melder befand sich gemäß Brandschutzplan im Müllraum der Wohnhausanlage - dies verheißt üblicherweise nichts Gutes.

Bei der Nachschau im betroffenen Raum konnte jedoch kein Auslösegrund festgestellt werden, somit wurde die Brandmeldeanlage zurückgestellt und die zuständige Hausverwaltung über dieses Vorkommnis verständigt.

Anschließend konnten alle Kräfte der Feuerwehr Langenzersdorf wieder einrücken und sich in weiterer Folge auf den Weg zur Brandsicherheitswache für das Kellergassenfest machen.

 

Einsatzbilder


© Freiwillige Feuerwehr - Langenzersdorf
Unternehmensgegenstand: Wahrnehmung der Aufgaben im Sinn des NÖFG, Dienstordnung und Dienstanweisungen des NÖLFV.
Diese Homepage ist ein elektronisches Informationsmedium über den Aufbau, die Organisation sowie Geschehnisse der FF Langenzersdorf.
Organ gem. §41 NÖFG 2016: Kommandant HBI Stefan Janoschek, Mitgliederversammlung
Veröffentlichung oder Vervielfältigungen von Texten und Fotos dieser Homepage nur nach ausdrücklicher Zustimmung der FF Langenzersdorf.
Als Hersteller der Fotos gilt die Freiwillige Feuerwehr Langenzersdorf. Auf § 74(1) Urheberrechtsgesetz zum Schutz von Lichtbildern wird hingewiesen
Impressum