eiko_icon Wohnhausbrand


Einsatzart: Brandeinsatz > Wohngebäude
Einsatzort: 2103; Haaderstraße
Datum: 17.08.2018
Einsatzbeginn: 15:01 Uhr
Einsatzende: 16:00 Uhr
Alarmierung über: Personenrufempfänger
Mannschaftsstärke: 38
eingesetzte Kräfte :

FF Langenzersdorf
Polizei
    FF Bisamberg
      Rettungsdienst

        Fahrzeuge : Pumpe  Tanklöschfahrzeug 1  Tanklöschfahrzeug 3  Versorgungsfahrzeug  Rüstfahrzeug  Kommando 2  
        Brandeinsatz

        Am Nachmittag des 17.8.2018 veranstaltete die Feuerwehr Langenzersdorf den 2. Teil des Ferienspiels. Die Vorbereitungsarbeiten waren bereits abgeschlossen und die ersten Gäste trafen beim Wasserdienststützpunkt an der Donau ein als die Alarmierung zu einem Wohnhausbrand erfolgte.

        Unverzüglich setzten sich alle Fahrzeuge in Bewegung und trafen kurz darauf am Einsatzort ein. Zum Glück befanden sich entgegen der Alarmmeldung keine Personen mehr im Gebäude. Während der Einsatzleiter das Objekt erkundete wurde bereits der Innenangriff unter schwerem Atemschutz begonnen.

        Der Brand konnte auf Grund der starken Rauchentwicklung mit der Hilfe der Wärmebildkamera rasch im Bereich des Herdes in der Küche aufgefunden und gelöscht werden. Im Anschluss wurde das Wohnhaus noch mittels Druckbelüfter rauchfrei gemacht.

        Die Anwohnerin wurde vom Rettungsdienst versorgt und zur vorsorglichen Untersuchung ins Spital gebracht.

        Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Bisamberg für die Unterstützung als auch bei der Langenzersdorfer Bevölkerung und vor allem den Kindern für Ihr Verständnis, dass das Ferienspiel auf Grund dieses Einsatzes erst verspätet und auch etwas verkürzt abgehalten werden konnte.

         

        Einsatzbilder


        © Freiwillige Feuerwehr - Langenzersdorf
        Unternehmensgegenstand: Wahrnehmung der Aufgaben im Sinn des NÖFG, Dienstordnung und Dienstanweisungen des NÖLFV.
        Diese Homepage ist ein elektronisches Informationsmedium über den Aufbau, die Organisation sowie Geschehnisse der FF Langenzersdorf.
        Organ gem. §41 NÖFG 2016: Kommandant HBI Stefan Janoschek, Mitgliederversammlung
        Veröffentlichung oder Vervielfältigungen von Texten und Fotos dieser Homepage nur nach ausdrücklicher Zustimmung der FF Langenzersdorf.
        Als Hersteller der Fotos gilt die Freiwillige Feuerwehr Langenzersdorf. Auf § 74(1) Urheberrechtsgesetz zum Schutz von Lichtbildern wird hingewiesen
        Impressum