eiko_icon Sturmschaden - Baum über Straße



Einsatzort: 2103 Langenzersdorf, Hochaustraße
Datum: 10.03.2019
Einsatzbeginn: 22:37 Uhr
Einsatzende: 23:15 Uhr
Einsatzdauer: 38 Min.
Alarmierung über: Personenrufempfänger
Mannschaftsstärke: 23
eingesetzte Kräfte :

FF Langenzersdorf

Fahrzeuge : Tanklöschfahrzeug 1  Versorgungsfahrzeug  Rüstfahrzeug  
1

Aufgrund des Sturmtiefes Eberhard wurde die freiwillige Feuerwehr Langenzersdorf am 10.03.2019 um 22:37 Uhr zu einem technischen Einsatz alarmiert.

Laut dem Anrufer handelte es sich um einen Baum, welcher auf eine Straße im Langenzersdorfer Industriegebiet gestürzt ist.

An der Einsatzstelle angekommen wurde ein abgebrochener Ast, welcher einen Meter auf die Fahrbahn ragte, wahrgenommen.

Nach Absichern der Einsatzstelle wurde der Ast durch einen Feuerwehrmann mit einer Bogensäge halbiert und anschließend von der Fahrbahn entfernt.

Der Alarmierung folgten 26 Einsatzkräfte, welche mit drei Fahrzeugen ausrückten. Nach weniger als einer halben Stunde war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

Dies blieb glücklicherweise der einzige Sturmeinsatz, welchen die freiwilligen Helfer in dieser Nacht abarbeiten mussten.

 

Einsatzbilder

 

Einsatzort


© Freiwillige Feuerwehr - Langenzersdorf
Unternehmensgegenstand: Wahrnehmung der Aufgaben im Sinn des NÖFG, Dienstordnung und Dienstanweisungen des NÖLFV.
Diese Homepage ist ein elektronisches Informationsmedium über den Aufbau, die Organisation sowie Geschehnisse der FF Langenzersdorf.
Organ gem. §41 NÖFG 2016: Kommandant HBI Stefan Janoschek, Mitgliederversammlung
Veröffentlichung oder Vervielfältigungen von Texten und Fotos dieser Homepage nur nach ausdrücklicher Zustimmung der FF Langenzersdorf.
Als Hersteller der Fotos gilt die Freiwillige Feuerwehr Langenzersdorf. Auf § 74(1) Urheberrechtsgesetz zum Schutz von Lichtbildern wird hingewiesen
Impressum